Wir als Arbeitgeber

UNSERE MITARBEITER SIND UNSER WICHTIGSTES VERMÖGEN

Unsere Leistungen für Mitarbeiter

Schulung und Ausbildung

Der Prozess zur Unternehmensentwicklung wird bei der OIS GmbH durch systematische Schulungen und Weiterbildungen unserer Mitarbeiter begleitet.

So fanden und finden beispielsweise Schulungen/Lehrgänge mit nachstehenden Themen statt:

  • Englisch
  • Basic Offshore Safety Induction and Emergency Training (BOSIET)
  • Helicopter Underwater Egress Training (HUET)
  • GWO-zertifizierte First Aid Ausbildung
  • Manual Handling
  • Working at Heights
  • Confiend Space
  • Ersthelferausbildung
  • Schaltberechtigung
  • Schweißerausbildung
  • Ausbildung zum Bediener von Hubarbeitsbühnen und/oder Gabelstaplern
  • Ausbildung zum FISAT-zertifiziertem Höhenarbeiter
  • Anwendung von persönlicher Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz

Dadurch verbessern unsere Mitarbeiter stetig ihre Kenntnisse und Fähigkeiten.

Zuschuss für Offshore Einsätze und Verpflegungskosten / Verpflegungsmehraufwand

Für die erschwerten Arbeitsbedingungen im Offshore Umfeld erhalten unsere eingesetzten Mitarbeiter einen Zuschlag pro Offshore Einsatztag. Außerdem gewähren wir unseren Mitarbeitern einen Pauschbetrag (Tagegeld) bei auswärtigen Tätigkeiten im Rahmen der Industriemontage.

Altersvorsorge

Die gesetzliche Rente allein wird in Zukunft nicht mehr ausreichen, um im Alter ohne materielle Sorge leben zu können. Die betriebliche Altersvorsorge ist ein wichtiger Baustein, um die Rentenlücke zu schließen und ihre finanzielle Sicherheit nach dem Ausscheiden aus dem Erwerbsleben zu sichern.
Die OIS hat mit einer namhaften Pensionskasse Verträge zur Entgeltumwandlung abgeschlossen. Auf dieser Grundlage können die Mitarbeiter, im Rahmen der gesetzlich festgelegten Möglichkeiten, Lohnsteuer und SV-Beiträge bei einer Gehaltsumwandlung sparen. Die OIS GmbH gibt ihren eingesparten SV-Anteil ebenfalls mit, d.h. wandelt ein Mitarbeiter z.B. 100 € um, werden ca. 120 € eingezahlt. Ihr Anspruch auf eine Betriebsrente aus ihren Beiträgen ist vom ersten Tag an gesetzlich geschützt. Das gilt auch, wenn Sie später den Arbeitgeber wechseln oder arbeitslos werden sollten.

Zusatzversicherungen

1. Unfallversicherung
Ein Unfall kann, neben den oft schweren gesundheitlichen Folgen, dazu führen, dass der Lebensunterhalt der Familie gefährdet ist.
Aus diesem Grund schließt die OIS, zusätzlich zu Ihrer Absicherung über die Berufsgenossenschaft, für jeden Mitarbeiter eine separate Unfallversicherung ab. Dadurch sind Sie, für die Dauer der Zugehörigkeit zu unserem Unternehmen, während der Arbeitszeit und auf dem Arbeitsweg zusätzlich abgesichert.

2. Auslandskrankenversicherung
Bei Erkrankungen oder Unfällen während eines Auslandsaufenthaltes kommt es immer wieder vor, dass der Erkrankte aus medizinischen Gründen zurück nach Deutschland transportiert werden muss. Auch ein, aus medizinischer Sicht, notwendigen Krankenrücktransport wird von den gesetzlichen Krankenkassen nicht übernommen.
Aus diesem Grund wird für jeden gewerblichen Mitarbeiter der OIS, welcher auf Baustellen im Ausland tätig ist, eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abgeschlossen, welche u.a. diese Risiken abdeckt.